Bohrständer – die stabilen Ständer für Bohrmaschinen

BohrständerWer einen Bohrmaschinenständer oder einen Bohrständer kauft, der sucht eine gewisse Stabilität für seine Bohrmaschine, damit er sie sehr präzise nutzen kann. Dabei kommt es beim Bohrmaschinenzubehör nicht nur auf die Qualität an, sondern auch auf die Eigenschaften. So darf der Bohrständer nicht billig sein und muss gleichzeitig viele Einstellungsmöglichkeiten besitzen. Welche das beim Ständer für Bohrmaschine sind, zeigt ihnen der Testbericht.

Bohrständer Test 2016

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

BohrständerEin Bohrständer gehört zum Zubehör, wenn sie eine Bohrmaschine kaufen wollen. Dabei sollten sie beim Bohrständer immer Bedenken, dass dieser für stationäre Einsätze konzipiert ist. Der Bohrständer kann also ihre mobile Bohrmaschine – beispielsweise den Bohrschrauber – in ein stationäres Gerät verwandeln. Da sie sich aber bewusst nach einem Bohrmaschinenständer umschauen, wird dies auch ihr Wunsch sein.

Der Bohrmaschinenständer ist eine Konstruktion, in welche sie die Bohrmaschine einspannen können. Dies geschieht entweder mit mehreren Schrauben und Reglern, kann aber auch mit einem bequemen Schnellspanner geschehen.

Schnellspanner sind allerdings im Preisvergleich etwas teurer, laut Erfahrungen der Kunden aber ein gern gesehener Zusatz. Im Shop erhalten sie beste Bohrständer, die sich günstig bestellen lassen – der Versand erfolgt direkt im Anschluss. Schauen sie sich vor allem die Testsieger an, die universal eingesetzt werden können. Somit erwarten sie keine bösen Überraschungen.

Der Spannhals des Bohrständers

Schaut man sich die Angebote der Bohrständer einmal im Shop an, wird man schnell feststellen, dass die Bohrständer immer eine Angabe zum Spannhals besitzen, welcher in Millimeter angegeben wird. Hierbei handelt es sich um eine wichtige Größe, wenn sie einen Bohrmaschinenständer einsetzen möchten.

Tipp! Universal ist die Größe von 43mm – der Großteil der Bohrständer weist solch eine Größe auf. Das bedeutet, dass sie einen Bohrer mit einem Bohrfutter von einem Durchmesser von 43mm einspannen können.

Die Grundplatte

Sollten sie einen Bohrständer in unserem Shop kaufen wollen, sollten sie nicht nur auf die Empfehlung der Hersteller oder die Erfahrungsberichte anderer Käufer hören, sondern sich auch mit ihren eigenen Bedürfnissen beschäftigen. Besonders wichtig ist neben dem Spannhals auch die Grundplatte. Diese bildet die Arbeitsfläche und die Größe der Grundplatte bestimmt, welche Materialien sicher eingelegt und gebohrt werden können.

Haben sie nur eine sehr kleine Grundplatte, können die Bohrarbeiten auch nur bei kleinen Oberflächen durchgeführt werden. Wenn sie eine Langlochbohrmaschine für ein Brett einsetzen möchten, muss die Grundplatte eine enorme Größe aufweisen. Alternativ sollte die Grundplatte – egal ob gebraucht oder neu – Ersatzteile oder Zubehör besitzen, sodass das Brett sicher eingespannt werden kann. So verhindern sie das Verrutschen der Platte während des Bohrens.

Firma Proxxon wolfcraft GmbH BRÜDER MANNESMANN WERKZEUGE GmbH
Gründungsjahr 1977 1949 1890
Besonderheiten
  • extrem langlebige Feinwerkzeuge
  • auf Webseite Briefe von Kunden
  • vorrangige Produktion im hauseigenen Werk
  • praktische Handwerker Tipps auf der Webseite
  • interessante Produktvideos unter BM TV
  • großer Downloadbereich

Der Tiefenstopp als Zubehör

Oft erhalten sie in unserem Shop Bohrständer, die einen variablen Tiefenstopp besitzen. Hierbei handelt es sich um eine Funktion, die ab einer gewissen Bohrtiefe ein weiteres Eindringen verhindert. Die Bohrtiefe kann im Vorfeld eingestellt werden. Auf diese Weise verhindern sie zu tiefe Bohrungen. Gerade wenn sie mehrere Bohrungen durchführen, die alle dieselbe Tiefe aufweisen müssen, kann ein solcher Tiefenstopp sehr hilfreich sein.

Schauen sie sich die Angebote im Shop an und bestellen sie sich den Tiefenstopp als Bohrmaschinenzubehör zum besten Preis. Der Tiefenstopp wird oft auch im Set mitgeliefert, sodass sie keine zusätzlichen Einkäufe tätigen müssen. Informieren sie sich und schauen sie sich die Erfahrungsberichte anderer Käufer an.

Merkmale eines Bohrständers im Überblick

  • Bohrständer macht eine Handbohrmaschine zur Standbohrmaschine
  • für stationäre Einsätze gedacht
  • ermöglicht präzises Bohren
  • achten sie beim Kauf auf den Spannhals und die Größe der Grundplatte
  • zahlreiche Zubehör im Shop erhältlich  (Tiefenstopp, Fixierungen, Schnellspanner, Schraubstock)

Vor- und Nachteile von Bohrständern

  • einfach und präzises Bohren möglich
  • leichte Bedienbarkeit
  • nur für stationäre Einsätze konzipiert

Bohrständer bequem und günstig online bestellen

Bohrständer sind laut Erfahrungen gerne gesehen, da sie die mobile Handbohrmaschine sehr schnell zur präzisen Standbohrmaschine umfunktionieren. Dabei kommt es nicht nur auf die Verarbeitung an, sondern auch auf die Funktionen, die ein solcher Bohrständer bietet. Achten sie auf eine ausreichende Dimensionierung und schauen sie sich in unserem Shop das nötige Zubehör an.

So erhalten sie das perfekte Zubehörteil, für ihren persönlichen Testsieger im Bereich der Bohrmaschinen. Gerade wenn sie Holz- oder Metallplatten bohren möchten, sollten sie stets einen passenden Bohrständer zur Hand haben. Wenn sie eine Schlagbohrmaschine nutzen möchten, sollten sie aber auf einen Bohrständer verzichten. Dieser würde zu stark zermürbt werden.