Schrauben – das wichtigste Werkzeug

SchraubenDie Schrauben gehören zu den wichtigsten Werkzeugen, egal ob Sie Handwerker oder Heimwerker sind. Schrauben dienen zum Fixieren von Objekten und sind daher enorm wichtig. Für das Eindrehen von Schrauben wird Zubehör in Form von Schraubendrehern oder Bohrschraubern benötigt, doch es kommt auch immer auf das zu verschraubende Material an. Wenn Sie Holz verschrauben möchten, benötigen Sie eine Holzschraube. Bei Verbindungen aus Metall greifen Sie zur Maschinenschraube. Worauf es bei Schrauben noch ankommt, verrät ihnen der Testbericht

Schraube Test 2016

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

SchraubenGrundsätzlich besitzen alle Arten von Schrauben eine ähnliche Bauweise.

Sie besitzen einen Kopf, ein Gewinde und oftmals auch eine Mutter, mit der die Schraube zusätzlich fixiert wird.

Schrauben dienen zum Verbinden von mehreren Oberflächen.

Egal ob Sie zwei Holzplatten verbinden möchten oder sich dem Zusammensetzen von Metallplatten beschäftigen, Schrauben sind enorm wichtig.

Neben den verbindenden Schrauben, gibt es auch noch die Modelle, die in die Dübel eingelegt werden. Die Schrauben für die Dübel sind dabei sehr ähnlich zu den normalen Schrauben, verbinden in diesem Fall aber keine zwei Materialien. Die Schraube wird in den Dübel gelegt und bietet somit beispielsweise eine Aufhängung oder einen Haken für ein Bild.

Beim Kauf einer Schraube sollten Sie genau auf die Angaben der Schraube achten. Hier kommt es nicht nur auf den gewünschten Durchmesser an, sondern auch auf das Gewinde der Schraube. Jede Schraube für jedes Material hat eine andere Aufmachung. Schauen Sie sich die Bewertungen und Erfahrungsberichte in unserem Shop an, damit Sie einen Überblick bekommen. Alternativ können Sie auch zu einem Test oder Testbericht greifen.

Merkmale einer Schraube im Überblick

  • Schraube hat ein Gewinde, mit welches Sie sich in das Material dreht
  • Schrauben aus unterschiedlichen Materialen verfügbar
  • Je nach Gewinde und Material, wird die Schraube für Holz, Metall oder Kunststoff genutzt
  • Connex und Fischer bieten sehr gute Schrauben an

Die verschiedenen Bauweisen von Schrauben

Schrauben sind nicht immer gleich. Schaut man sich die Angebote in unserem Online Shop einmal genauer an, Sieht man Unterschiede in den Gewinden und in der Form der Schrauben. Die Unterschiede bilden sich vor allem durch die Wahl des gebohrten Materials.

  • Die Schrauben für Holz: Wer eine Schraube für Holz sucht, sollte sich im Online Shop nach Holzschrauben Früher wurden in diesem Bereich Nägel benutzt, heute nutzen Handwerker und Heimwerker Schrauben, die mit dem Akkuschrauber blitzschnell in das Holz gedreht werden können. Holzschrauben haben eine Spitze an der unteren Seite, sodass Sie sich sehr gut in das Material drücken können. Es gibt viele unterschiedliche Typen von Holzschrauben. Am beliebtesten sind wohl die Senkkopf-Holzschrauben, die für Verbindungen zweier Holzteile genutzt werden. Soll der Schraubenkopf nach dem Schrauben aus dem Objekt schauen und dekorativ wirken, greifen viele Menschen zu einer Zierkopfschraube.
  • Die Blechschrauben: Die Gewinde der Blechschrauben sind sehr fein und erstellen beim Einlegen ein eigenes Gewinde in das Material. Hier ist kein Gewindebohrer notwendig. Die Blechschrauben werden häufig für sehr dünne Konstruktionen aus Metall oder Kunststoff Sie lassen sich zudem jederzeit wieder lösen, ohne dass große Schäden hinterlassen werden. Die Blechschrauben werden als Senkschrauben oder Sechskantschrauben verkauft.
  • Die Maschinenschrauben: Wer sehr dicke Metalle verbinden möchte, der greift zu den Maschinenschrauben. Die Maschinenschrauben haben das feinste Gewinde von allen Schrauben und werden oft mit einer Mutter im Set verkauft. So werden zwei Objekte miteinander verbunden und mit der Mutter befestigt. Die Mutter gewährleistet die Funktion, dass die Schraube jederzeit gelöst und durch eine andere Maschinenschraube ersetzt werden kann. Die Maschinenschrauben gibt es in unterschiedlichen Längen und Größen – informieren Sie sich in unserem Online Shop.

Das Material der Schrauben

Der Großteil der Schrauben wird aus Stahl oder Edelstahl gefertigt. Die Stahlschrauben sind dabei sehr widerstandsfähig und halten den größten Kräften stand. Gerade wenn sehr robuste Konstruktionen verschraubt werden, kommen diese Schrauben sehr häufig zum Einsatz.

Normale Stahlschrauben haben allerdings den Nachteil, dass Sie nach einiger Zeit rosten. In diesem Fall greift die Industrie auf Edelstahlschrauben zurück. Sie sind immun gegen Rost und sind zudem sehr temperaturbeständig. Diese werden dann häufig in den Außenbereichen verwendet, in denen eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht.

Metallschrauben sind sehr beliebt. Nicht immer bestehen Schrauben aber aus Stahl. Es gibt Schrauben aus Kupfer, die gerade für Halbleiter verwendet werden. Kupfer hat den Vorteil, dass er enorm gut leitet. Diese Eigenschaft wird bei der Konstruktion von Halbleitern ausgenutzt. So entstehen Konstruktionen, bei denen der Strom über die Schrauben weiterlaufen kann.

Neben den Metallschrauben gibt es auch die Kunststoffschrauben. Diese werden allerdings nur selten genutzt, da diese sehr spröde werden können, wenn Sie altern. Die Kunststoffschrauben haben aber den Vorteil, dass Sie enorm leicht sind.

TIPP! Im Bereich des Leichtbaus werden diese vermehrt genutzt. Im normalen Haushalt greifen Heimwerker immer noch zu den Edelstahl- oder Stahlschrauben.

Die Kopfform

Bei der Form des Kopfes müssen Sie sich genau informieren. Es gibt Schrauben mit einem einfachen Schlitz, allerdings werden Schrauben auch mit einem Kreuzschlitz verkauft. Für besonders robuste Konstruktionen mit hohen Kräften werden auch Sechskantschrauben verwendet. Am häufigsten wird dabei die Schlitzschraube genutzt, da diese sehr einfach in der Herstellung ist. Die Kreuzschlitzschraube ist dagegen einfacher zu handhaben.

TIPP! Achten Sie beim Kauf genau auf die Form der Schraube. Je nach Schraube brauchen Sie dann einen anderen Aufsatz für den Akkuschrauber.

Die besten Marken

Schrauben werden an jeder Ecke verkauft. Besonders bekannt sind in diesem Bereich aber die Firmen Connex und Fischer. Während Fischer die besten Dübel verkauft, bietet Connex die passenden Schrauben dazu an. Das Unternehmen verkauft das Bohrmaschinenzubehör oft im Set. So können Sie bis zu 300 verschiedene Schrauben in einer praktischen Box kaufen.

Firma Fischer Bestapac Connex
Gründungsjahr 1948 unbekannt 1976
Besonderheiten
  • bei Profis und Heimwerkern sehr beliebte Marke
  • große Auswahl unterschiedlichster Schrauben
  • sehr große Sets mit über 1.500 Schrauben im Paket erhältlich
  • passendes Ordnungssystemes in vielen Größen
  • sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • eine Box zum Ordnen der Schrauben gibt es bei vielen Sets gratis dazu

Vor- und Nachteile von Schrauben

  • sehr gut geeignet zur Verbindung von Holz-, Metall- oder Kunststoffelementen
  • sehr guter Halt bei richtiger Montage
  • in unterschiedlichen Längen erhältlich
  • unkomplizierte Anwendung
  • Verbindung ist leicht lösbar
  • nicht jede Schraube ist für jedes Material geeignet

Schrauben bequem und günstig online bestellen

Die Schrauben gehören zum wichtigsten Equipment, wenn man ein Handwerker oder Heimwerker ist. Dabei werden Schrauben in nahezu jeder Situation genutzt, wenn mehrere Objekte verbunden werden möchten. Schrauben sind aber nicht immer gleich!

Sie können keine Holzschraube für Metall nutzen – umgekehrt funktioniert das ebenso wenig. Wenn Sie sich also eine Schraube bestellen möchten, sollten Sie die Empfehlungen des Herstellers lesen, damit Sie wissen, wofür die Schraube geeignet ist. Haben Sie sich dann entschieden, können Sie die Schraube in unserem Online Shop bestellen.