Steckdosenbohrer – Der Dosensenker als Bohrer

SteckdosenbohrerEin Dosenbohrer wird häufig auch als Diamantbohrer oder Dosensenker verkauft. Dabei ähnelt der Bohrer nahezu in jedem Aspekt dem Kernbohrer, hat allerdings genormte Größen, damit sie eine Steckdose bohren können. So gibt es allerdings Dosenbohrer Holz, Dosenbohrer Stein oder Dosensenker Beton. Alle Bohrer müssen anderer Eigenschaften aufweisen, damit sie das entsprechende Material durchbohren können. In unserem Shop finden sie die besten Angebote zum guten Preis.

Steckdosenbohrer Test 2016

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

SteckdosenbohrerEin Steckdosenbohrer erfüllt den Zweck, welcher der Name schon vermuten lässt. Der Steckdosenbohrer kann Löcher für Steckdosen bohren. Dabei wird der Steckdosenbohrer häufig als Kernbohrer oder Diamantbohrer verkauft, sie finden ihn aber auch als Hohlbohrkrone in unserem Shop.

Der Steckdosenbohrer muss bei der Nutzung eine gewisse Norm erfüllen, die meist in der DIN festgeschrieben ist. Das muss deswegen sein, da die Steckdosen in ganz Deutschland die gleiche Größe aufweisen. Würden sie hier einen Bohrer mit unterschiedlicher Größe nutzen, kann der Steckdosenrahmen womöglich nicht eingesetzt werden.

Ein Steckdosenbohrer muss in erster Linie auf das Material getrimmt sein. Die Größe des Bohrers ist hier zweitrangig, denn durch die Norm haben alle Bohrer die gleiche Größe. Beim Material können sie beispielsweise auf Rigips, Ziegel oder Fliesen treffen. Bei Rigips benötigen sie einen Hohlwanddosenbohrer, der einen anderen Durchmesser aufweist.

Zwar ist der Durchmesser der Steckdose immer gleich, doch setzen sie bei einer Rigips-Wand einen anderen Kunststoffhalter ein, als wenn sie es bei Ziegel machen würden. Rigips ist wesentlich dünner und hier kann es passieren, dass die Bohrkrone vom Ziegel ein solch großes Loch bohren würde, dass der Kunststoffhalter durch das Loch fallen würde. Das wollen sie natürlich vermeiden. Meist nutzen sie bei Rigips einen Bohrer mit einem Durchmesser von 68mm, bei Ziegel oder Fliesen werden 80mm eingesetzt.

Die Besonderheiten des Bohrers

Der Bohrer oder Diamant-Dosensenker ist zum präzisen bohren von Steckdosen gedacht. Meist werden diese Dosenbohrer von Handwerkern eingesetzt, da die Elektroinstallation nicht ganz ungefährlich ist.

Tipp! Laut Erfahrungen und einiger Erfahrungsberichte von Handwerkern, schwören diese auf einen Steckdosenbohrer mit Spanndorn. Dieser Dorn dient als Hilfe, sodass sie die Steckdose gezielt anbringen können. Er wird als erstes auf die Mauer gelegt und kann dann als Arretierung dienen.

Das Bohrmaschinenzubehör für Steckdosen wird häufig aus einem HSS-Material gefertigt. Dabei handelt es sich um einen hochlegierten Schnellarbeitsstahl, der sehr hohe Kennwerte aufweist. Diese dienen dafür, dass der Bohrer beim Bohren von Mauerwerk nicht zermürbt wird. Wenn sie eine Bohrmaschine kaufen, kann es passieren, dass sie den Steckdosenbohrer im Set erhalten. Meist müssen sie diesen aber einzeln kaufen, da es sich hierbei um einen Bohrer handelt, der nur selten genutzt wird. In unserem Shop finden sie den Bohrer günstig, aber nicht billig verarbeitet.

Es gibt allerdings auch Dosenbohrer oder Dosensenker als Diamantbohrer. Diese bestehen nicht vollständig aus Diamant, sondern sind lediglich mit Diamantsplittern versetzt, welche die Robustheit steigern. Meist finden sie diese Art von Dosenbohrern im Bereich vom Zubehör und der Ersatzteile in unserem Shop. Diamantbohrer sind zwar etwas teurer im direkten Preisvergleich, werden aber oft als Testsieger ausgezeichnet.

Die besten Marken

Der beste Hersteller von Steckdosenbohrer oder Hohldosenbohrern ist das Unternehmen Wolfcraft. Sie stellen immer wieder Testsieger her, die aber nicht nur im Testbericht durch einen guten Preis und eine hohe Qualität überzeugen können. Laut einiger Erfahrungsberichte sind die Bohrkronen von Wolfcraft sehr leicht zu bedienen und haben zudem eine SDS-Funktion. Somit können die Kernbohrer in ein Schnellspannfutter eingespannt werden. Achten sie auf die Empfehlung ihres Bohrmaschinenherstellers, ob ihre Bohrmaschine ein solches Bohrfutter besitzt. Meist lohnt sich ein Umstieg auf eine SDS Bohrmaschine.

Firma Robert Bosch GmbH RUKO GmbH wolfcraft GmbH
Gründungsjahr 1886 1990 1949
Besonderheiten
  • ist eines der weltweit führenden Technologie- und Forschungsschmieden
  • setzt auf nachhaltige Produktion
  • umfassende technische Informationen auf der Firmen-Webseite
  • hohe Produktionskapazität
  • vorrangige Produktion im hauseigenen Werk
  • praktische Handwerker Tipps auf der Webseite

Merkmale eines Steckdosenbohrers im Überblick

  • Aufsatz für die Diamantbohrmaschine oder Kernbohrmaschine
  • für Fliesen, Mauerwerk, Metall, Stein, Stahl oder Beton geeignet
  • normierte Größen für Fliesen und Rigips
  • einheitliche Bauform
  • günstig in der Anschaffung
  • Wolfcraft bietet ihnen beste Angebote

Vor- und Nachteile von Steckdosenbohrern

  • präzises Bohren möglich
  • einheitlich gebaut
  • geringe Kosten
  • vorrangig für das Bohren von Steckdosen geeignet

Steckdosenbohrer bequem und günstig online bestellen

Der Steckdosenbohrer ist für das Erstellen von Löchern zuständig, in welche sie dann Steckdosenhalter einsetzen, die meist aus Kunststoff gefertigt sind. Der Steckdosenbohrer hat zudem eine genormte Größe, weswegen sie sich deswegen keine Gedanken machen müssen. Allerdings müssen sie beachten, ob sie Rigips oder feste Wände durchbohren. Bei Rigips gilt eine andere Größe, als wenn sie Beton durchbohren. Zwar sind die Löcher der Steckdosen immer gleich, doch ist der Rahmen anders geformt. In unserem Shop finden sie die besten Angebote zum guten Preis – egal ob neu oder gebraucht. Der Versand erfolgt direkt nach dem Kauf.