Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Meister Craft Li-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt Test

Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt

Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt

Unsere Einschätzung

Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt Test

<a href="https://www.bohrmaschine.org/meister/akkuschrauber-144-volt/"><img src="https://www.bohrmaschine.org/wp-content/uploads/awards/5095.png" alt="Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis
Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4... bei Amazon:

    Merkmale

    • Spannung: 14,4 V
    • Leerlaufdrehzahl: 0 - 550 min-1
    • Drehmoment: 10 Nm
    • Akku: 14,4 V / 1100 mAh
    • Ladezeit: 3 - 5 Stunden

    Vorteile

    • guter Preis
    • gute Handlichkeit

    Technische Daten

    MarkeMeister
    ModellLi-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt
    Artikelgewicht2,1 Kg
    Verpackungsabmessungen25 x 22,8 x 10,2 cm
    Batterien:4 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).
    ModellnummerMeister-Craft
    AntriebsartBatteriebetrieben
    Volt14.4 Volt
    Watt14 Watt

    Der Craft Li-Ion Akkuschrauber aus dem Hause von Meister besitzt eine Leistung von 14,4 V und kommt mit weiteren sehr guten und durchaus alltagstauglichen Eigenschaften in die heimische Werkstatt. Genauere Details zu diesem Produkt lassen sich wie folgt in einem Bericht nachlesen.

    Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4... bei Amazon:

      Ausstattung

      Wie bereits oben angesprochen, besitzt dieses Produkt eine Leistung bzw. eine Spannung von 14,4 V, ein Drehmoment von 10 Newtonmeter sowie eine Leerlaufdrehzahl von 0-550 Umdrehungen pro Minute. Die Akkukapazität wird vom Hersteller Meister mit 1100 mAh angegeben und einer Ladezeit von 3-5 Stunden. Weiter lässt sich zu diesem Akkuschrauber herauslesen, dass hier eine LED-Ladeanzeige vorhanden ist, ein Rechts-/Links-Lauf zur Verfügung steht und das Produkt mit einem hellen LED-Arbeitslicht ausgestattet ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung

      Was man so im Kundenbereich des Amazon Onlineshops zu diesem Akkuschrauber des Herstellers Meister herauslesen kann, ist leider nicht sehr viel und umfangreich. Die wenigen Aussagen, welche sich aber recherchieren lassen, vergeben für den Akkuschrauber nur gute und zufriedene Bewertungen. So soll gerade die sehr gute Handlichkeit und der leistungsstarke Akku als durchaus alltagstauglich Werkstattalltag sein. Auch der vom Hersteller angesprochene fehlende Memory-Effekt – aufgrund des Lithium Ionen-Akkus – lässt sich hier tatsächlich bestätigen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Mit einem sehr annehmbaren Preis kommt dieser Meister Craft Li-Ion Akkuschrauber über den Amazon Onlineshop zum Kunden. Stellt man diesem Preis nun die technischen Produktdaten des Herstellers sowie die alltagstauglichen Bewertungen aus dem Amazon Onlineshop gegenüber, dann sprechen wir problemlos von einem kundenfreundlichen, gerechtfertigten und sehr alltagstauglichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wer auf der Suche nach einem sehr handlichen und qualitativ guten Akkuschrauber für den Heimbedarf ist und hier nicht unnötig viel Geld ausgeben möchte, für den lohnt sich der Blick auf das Modell des Herstellers Meister auf jeden Fall. Kunden bestätigen die gute Qualität, einfache Handhabung und sehr lange Haltbarkeit. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich vergeben.

      Preisvergleich: Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,...

      Daten vom 15.08.2018 um 23:10 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Meister Li-Ion Akkuschrauber 14,4 Volt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?