Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Makita DBM080 Diamantbohrmaschine Test

Makita DBM080

Makita DBM080
Makita DBM080

Bewertung

Makita DBM080  Test

<a href="https://www.bohrmaschine.org/makita/dbm080/"><img src="https://www.bohrmaschine.org/wp-content/uploads/awards/1064.png" alt="Makita DBM080 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis

Vorteile

  • Erschütterungsarmes Bohren bis 82 mm Ø mit diamantbestückten Trocken-Bohrkronen möglich
  • Für Bohren in Mauerwerk und abrasiven Baustoff geeignet
  • Elektronisch regelbare Drehzahl
  • Mit Sanftanlauf
  • Überstromschutz und Motortemperaturüberwachung

Vorteile

  • Leistung
  • Robust
  • Handling

Produktdetails

Marke /
Hersteller
Makita
ProdukttitelDBM080
Lieferbar im Shopzum Preisvergleich
Online-Preis ca. 297 Euro
Leistungsaufnahme1.300 W
Leerlaufdrehzahl0 - 2.000 min-1
Bohrdurchmessermax. 82 mm
WerkzeugaufnahmeM18
Spannhalsdurchmesser46 mm
Gewicht3,4 kg
Kundenbewertungen4,3/5 Sternen
(1 Bewertung)
GTIN0088381043793
Herstellerpreis (UVP)440,8 Euro

Der japanische Hersteller Makita hat mit dem Modell DBM080 einen Diamantbohrer im Programm, der sich den Angaben nach für ein erschütterungsarmes Bohren bis 82 mm Durchmesser mit diamantbestückten Trocken-Bohrkronen eignet. Konzipiert wurde er zum Bohren in Mauerwerk und abrasiven Baustoff, wir haben uns die Bewertungen auf Amazon angeschaut.

Makita DBM080 bestellen

Bei Amazon kaufen
Bei elektroland24.de - elektroland24 GmbH & Co. KG kaufen
Bei galaxus kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Der DBM080 eignet sich wie bereits erwähnt für das erschütterungsarme Bohren bis 82 mm Durchmesser mit diamantbestückten Trocken-Bohrkronen und somit ideal für die Elektro- sowie Sanitärinstallation. Zu seiner Ausstattung gehören eine elektronisch regelbare Drehzahl sowie die Konstantelektronik, damit die Drehzahl auch unter Last jederzeit konstant bleibt. Ebenfalls verbaut wurden der Sanftanlauf, der Überstromschutz und die Motortemperaturüberwachung sowie der um 360° drehbare Seitengriff und der Handgriff in D-Form. Die Leistungsaufnahme gibt der Hersteller mit 1.300 Watt, die Leerlaufdrehzahl mit 0 – 2.000 min-1 an. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Der Diamantbohrer aus dem Hause Makita liege gut in der Hand, alle Bedienelemente seien einfach zu erreichen. Auch das vergleichsweise geringe Gewicht gefällt den Nutzern auf Amazon. Gut gefallen hat ihnen auch der Griff in D-Form, durch den besonders viel Druck aufgebaut werden könne. Die Leistung des Bohrers sei toll, nichts anderes hatten User allerdings auch von einem Makita-Modell erwartet. Die 1300 Watt eignen dieses Gerät im Übrigen auch für den professionellen Einsatz. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Verarbeitung?

Von einem Diamantbohrer, den sich auch der Handwerker zulegt, erwarte man, dass er bestens verarbeitet wurde. Das sei der Fall beim Modell von Makita, das einen haltbaren Eindruck hinterlasse und hochwertige Bauteile spendiert bekommen habe. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man den DBM080 für 297 Euro im Online-Shop von Amazon. Wer bei diesem Preis lange zögere, dem sei sprichwörtlich „nicht mehr zu helfen“. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der Diamantbohrer aus dem Hause Makita überzeugte uns in allen Bereichen, zeigte keine Schwächen und eine tolle Bohrleistung. Auch Verarbeitungsqualität und Handling sind lobenswert. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 30 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,3 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Shopping: Makita DBM080

Bei galaxus kaufen
295,43 €
Bei Amazon kaufen
297,20 €
Bei svh24 kaufen
297,82 €
Bei svh24.de kaufen
319,99 €
Bei Contorion.de kaufen
327,50 €
Bei Tooler kaufen
373,72 €
Bei elektroland24.de - elektroland24 GmbH & Co. KG kaufen
398,85 €
Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 um 12:50 Uhr*

Einen Kommentar schreiben

Was gefällt Ihnen oder stört Sie an Makita DBM080 ?