Kinderbohrmaschinen – die Bohrmaschine für die Jüngsten

KinderbohrmaschinenBei der Kinderbohrmaschine handelt es sich um eine Spielzeug-Bohrmaschine, die keinen tatsächlichen Nutzen erzielt – zumindest nicht für die Erwachsenen unter uns. Mit ihr können Sie keine Schrauben eindrehen oder Löcher bohren. Stattdessen dienen die Kinderbohrmaschinen einzig und allein dem Spielvergnügen. So gibt es nicht nur Akkuschrauber für Kinder, sondern auch eine ganze Werkbank für die jüngsten Handwerker.

Kinderbohrmaschinen Test 2016

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Die Kinderbohrmaschine im Fokus

KinderbohrmaschinenWenn Sie eine Bohrmaschine für Ihr Kind kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Kinder-Akkuschrauber oder eine Spielzeug-Bohrmaschine bestellen. Kinder sollten keinen Zugang zu richtigen Bohrmaschinen besitzen, da diese zu Verletzungen führen können. Da Kinder allerdings gern den Tätigkeiten der Erwachsenen nacheifern, haben sich viele Hersteller auf die Herstellung von Kinderbohrmaschinen konzentriert. Der bekannteste Hersteller von Bohrmaschinen für Kinder ist hier sicherlich Bosch. Sie können nahezu jedes Modell auch als Bohrmaschine für Kinder kaufen.

Eine Kinderbohrmaschine kann ganz unterschiedliche Formen annehmen. So gibt es nicht nur Kinder-Akkuschrauber, sondern auch Schlagbohrmaschinen für die Kleinen. Natürlich haben diese keinerlei realen und handwerklichen Nutzen, sondern lediglich ein nettes Aussehen.

Tipp! Manche Modelle besitzen allerdings eingebaute Soundkulissen oder einen rotierenden Bohrer, um den Kindern immerhin das Gefühl zu geben, tatsächlich handwerklich aktiv zu werden. Oftmals ist es möglich, beispielsweise mit einem Akku-Kinderschrauber, auch tatsächlich durch die rotierende Bewegung und den richtigen Plastik-Schrauber kleine Plastik-Schrauben in dafür vorgesehene Holz-Attrappen zu bohren.

Nach dem Erwerb und einem zügigen Versand, können Sie Ihr Kind schon sehr bald mit einer Kinderbohrmaschine überraschen. Welche Kinderbohrmaschine der wahre Testsieger ist, kann letztlich nur Ihr Kind entscheiden. Machen Sie vor dem Kauf den Vergleich, lesen Sie sich einen Test durch und vergleichen Sie die Erfahrungen anderer Käufer. Oft können Sie auch gebraucht sehr gute Preise erzielen, wobei sich eine Neuanschaffung sicherlich mehr lohnt, wenn es sich beispielsweise um ein Geschenk für Ihr Kind handelt.

Bohrmaschinen für die kleinen Handwerker

  • Bohrmaschine für Kinder
  • keinerlei Funktionen zum Bohren
  • achten Sie auf eine gute Verarbeitung des Materials
  • sehr günstig im Vergleich zu realen Bohrmaschinen
  • oft mit Zubehör wie Werkbank, Feile, Hammer, Koffer, Haltegriffe für Kinder erhältlich

Zubehör für Kinderbohrmaschinen

Wer eine Kinderbohrmaschine kauft, erhält diese oft im Set mit zahlreichem Zubehör bzw. anderen Werkzeug-Gegenständen. So bekommen Sie oft einen Werkzeugkoffer, in welches die Bohrmaschine perfekt eingelegt werden kann. Zudem werden oft kleine Hämmer, eine Feile oder Haltegriffe für die Bohrmachine mitgeliefert. Meist gibt es auch passende Ersatzteile, die Sie allerdings nach dem Öffnen des Paketes sicher verwahren sollen. Meist handelt es sich hier um Ersatzbohrer, da die Bohrer gern als erstes kaputt gehen, wenn ein Kind mit einem Kinderbohrer spielt.

Neben den Bohrmaschinen können Sie im Shop auch zahlreiche andere Artikel kaufen. So gibt es auch Werkbänke, Spielzeug-Sägen oder Spielzeug-Winkelschleifer. Mittlerweile bieten viele Hersteller zahlreiche Produkte für Kinder an, die Sie so in der normalen Form auch an erwachsene Käufer verkaufen würden. Gerade die Werkbänke sind bei Kindern sehr beliebt, da sie Ihnen den Eindruck vermitteln, Sie hätten eine eigene Werkstatt.

Tipp! Oft sind die Werkbänke auch mit den Kinderbohrmaschinen koppelbar. So können Sie Bohrmaschinen sicher verstauen und einen Kinder-Bohrständer für die Kinderbohrmaschine einrichten. Auf diese Weise wird Ihr Kind schnell zum waschechten Heimwerker.

Kids at Work Theo Klein
Gründungsjahr 1992 1949
Besonderheiten
  • nur Spielzeugwerkzeug im Sortiment
  • dafür viele realistische Produkte für die Kleinsten
  • Spezialist für die Produktion von Repliken namhafter Werkzeughersteller
  • nur Produkte für Kinder im Angebot

Vor- und Nachteile einer Kinderbohrmaschine

  • oft werden die Geräte mit Ton und rotierenden Bohrern verkauft
  • diese werdem mit Akku oder Batterie betrieben
  • leichtes Gewicht
  • achten Sie auf die Verarbeitung des Spielzeuges

Online bestellen und liefern lassen

Wer schon einmal eine Kinderbohrmaschine gesehen hat, der wird feststellen, dass sich die Hersteller sehr viel Mühe geben, dass diese den originalen Produkten ähneln. So stellt Bosch beispielsweise sehr viele Kinderbohrmaschinen her, die sich am Aussehen der großen Akku-Bohrschrauber oder Schlagbohrmaschinen orientieren. Achten Sie bei den Bohrmaschinen für Kinder auf eine gute Qualität und beste Verarbeitung. Eine Kinderbohrmaschine sollte zudem niemals richtig bohren können, da sich Kinder sonst verletzen könnten. Richten Sie sich nach den Erfahrungen anderer Käufer und nehmen Sie die Empfehlungen der Hersteller zu Rate, um die für Sie beste Entscheidung zu treffen.